Hardware Historie von proLogistik

Am Anfang stand eine Vision. Eine Hand voll junger Ingenieure wollte Informationen im Bereich der Logistik drahtlos per Infrarot und nicht länger auf Papier übermitteln. Diese Vision haben wir 1983 in die Wirklichkeit umgesetzt und somit Pioniersarbeit geleistet.

Seither entwickeln wir uns im Bereich Hardware immer weiter und setzen neue Maßstäbe. Seit über 30 Jahren entwickeln und fertigen wir an unserem Standort in Dortmund robuste und langlebige Hardware. Angefangen bei der Infrarot-Datenübertragung, haben wir uns bereits in den 80er Jahren mit der Entwicklung und dem Bau von Terminals, Panel-PCs und Industrie-PCs befasst.

Das Spektrum unserer Hardware haben wir über die Jahre immer weiter verbreitert, so dass unsere heutigen Industrie-PCs nicht nur technisch leistungsstark, sondern extrem robust sind.

  • 1983 Infrarot-Datenübertragung
  • 1984 Mobile Terminals
  • 1992 Zusätzliche Hardware: MDEs, Drucksysteme, Scanner
  • 1994 TK-taugliche Geräte
  • 1995/1996 Einführung Datenfunk/Touch-Technologie
  • 1997 Bordcomputer BC30
  • 1998 Lagerauszeichnung und Verbrauchsmaterial
  • 2002 Entwicklung Voice-Client
  • 2003 Umstellung auf Browsertechnologie
  • 2006 High-Speed-Voice inkl. Bluetooth-Schnittstelle
  • 2008 Bordcomputer Future Line, Voice-Client 8.25
  • 2011 Industrie-PC pro-V-pad Classic ARM (IP65)
  • 2012 Industrie-PC pro-V-pad Classic x86 (IP65)
  • 2013 Industrie-PC pro-V-pad Steel (IP67), Voice-Client 9.30
  • 2014 Industrie-PC pro-V-pad Classic Infrarot-Touch, Weiterentwicklung Industrie-PC pro-V-pad Steel
  • 2015 Entwicklung Industrie-PC pro-V-pad Smart (IP65) 

 

Hardware_Historie_prologistik

Am Anfang stand eine Vision. Eine Hand voll junger Ingenieure wollte Informationen im Bereich der Logistik drahtlos per Infrarot und nicht länger auf Papier übermitteln. Diese Vision haben wir... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hardware Historie von proLogistik

Am Anfang stand eine Vision. Eine Hand voll junger Ingenieure wollte Informationen im Bereich der Logistik drahtlos per Infrarot und nicht länger auf Papier übermitteln. Diese Vision haben wir 1983 in die Wirklichkeit umgesetzt und somit Pioniersarbeit geleistet.

Seither entwickeln wir uns im Bereich Hardware immer weiter und setzen neue Maßstäbe. Seit über 30 Jahren entwickeln und fertigen wir an unserem Standort in Dortmund robuste und langlebige Hardware. Angefangen bei der Infrarot-Datenübertragung, haben wir uns bereits in den 80er Jahren mit der Entwicklung und dem Bau von Terminals, Panel-PCs und Industrie-PCs befasst.

Das Spektrum unserer Hardware haben wir über die Jahre immer weiter verbreitert, so dass unsere heutigen Industrie-PCs nicht nur technisch leistungsstark, sondern extrem robust sind.

  • 1983 Infrarot-Datenübertragung
  • 1984 Mobile Terminals
  • 1992 Zusätzliche Hardware: MDEs, Drucksysteme, Scanner
  • 1994 TK-taugliche Geräte
  • 1995/1996 Einführung Datenfunk/Touch-Technologie
  • 1997 Bordcomputer BC30
  • 1998 Lagerauszeichnung und Verbrauchsmaterial
  • 2002 Entwicklung Voice-Client
  • 2003 Umstellung auf Browsertechnologie
  • 2006 High-Speed-Voice inkl. Bluetooth-Schnittstelle
  • 2008 Bordcomputer Future Line, Voice-Client 8.25
  • 2011 Industrie-PC pro-V-pad Classic ARM (IP65)
  • 2012 Industrie-PC pro-V-pad Classic x86 (IP65)
  • 2013 Industrie-PC pro-V-pad Steel (IP67), Voice-Client 9.30
  • 2014 Industrie-PC pro-V-pad Classic Infrarot-Touch, Weiterentwicklung Industrie-PC pro-V-pad Steel
  • 2015 Entwicklung Industrie-PC pro-V-pad Smart (IP65) 

 

Hardware_Historie_prologistik