Industrie Fachportal

Willkommen in unserem Industrie Fachportal. Hier erhalten Sie als Fachbesucher recherchierte Blogeinträge über aktuelle Themen und Innovationen,  Best-Practice Reportagen und weitergehende Informationen aus dem industriellen IT-Umfeld.

Willkommen in unserem Industrie Fachportal. Hier erhalten Sie als Fachbesucher recherchierte Blogeinträge über aktuelle Themen und Innovationen,  Best-Practice Reportagen und weitergehende... mehr erfahren »
Fenster schließen
Industrie Fachportal

Willkommen in unserem Industrie Fachportal. Hier erhalten Sie als Fachbesucher recherchierte Blogeinträge über aktuelle Themen und Innovationen,  Best-Practice Reportagen und weitergehende Informationen aus dem industriellen IT-Umfeld.

Topp oder Flopp? Sieg oder Niederlage? Darüber entscheiden nicht nur Physis und Ausdauer, sondern auch die erforderliche Betriebstemperatur, die nach dem Erreichen möglichst konstant zu halten ist. Das ist nicht nur so, wenn es um die Leistungsfähigkeit des Menschen oder die Performance der Rennsport-Boliden im Formel 1-Zirkus geht. Sie kennen das auch vom Smartphone, dem extreme Temperaturschwankungen mitunter arg zusetzen können. Ähnliches müssen IPC erdulden, die beispielsweise bei Eiseskälte ihren Dienst zu verrichten haben – sei es im Tiefkühllager, im Winter auf den Container-Terminals in den Häfen oder dort, wo Produktionsanlagen und Verteilzentren in klimatisch herausfordernden Regionen betrieben werden.
Heutzutage wird in der Lebensmittel-Logistik viel Wert auf hohe Lebensmittelqualität gesetzt. Die Qualität lässt sich durch Siegel und Gütezeichen nachweisen. Da die verschiedensten Waren unterschiedlich gelagert und transportiert werden müssen, gibt es diverse Möglichkeiten, die Frische der Lebensmittel zu erhalten und den logistischen Ablauf, sowohl bei der Lagerung, als auch bei der Transportierung zu optimieren.
Temperaturtechnisch betrachtet gelten etwa Tiefkühllager als besonders empfindliche Einsatzgebiete. Doch keine Angst: Mit einem professionellen Industrie-PC wird auch das Arbeiten in virtuellen Welten unter Heavy-Duty-Konditionen in eiskalter Atmosphäre möglich.